Emmer-Tagliatelle mit Pilzen und Bratwurst

Emmer-Tagliatelle mit Pilzen und Bratwurst

Zutaten für 4 personen

Vorbereitung

250 g. Tagliatelle aus Emmermehl
1 frische Bratwurst
2 Schalotten
200 g Champignons
1 Lorbeerblatt
1 Bund Petersilie
2 El Tomatenpüree
Salz und Paprika nach Belieben
3 El Natives olivennöl Extra
1) Bratwurst enthäuten, zerbröckeln und ohne Fett in einer Teflonpfanne anbraten und herausnehmen.
2) Champignons reinigen, enthäuten und zerkleinern.
3) Schalotten schälen, in dünne Scheibchen schneiden und mit einem El Öl goldgelb in der Pfanne bräunen: Champignons und Lorbeerblatt hinzugeben und 5-6 Minuten auf starker Flamme bis das Wasser verdampft ist kochen lassen. Lorbeerblatt herausnehmen Bratwurst hinzugeben, mit Salz und Paprika abschmecken und noch einige Minuten köcheln lassen.
4) Pasta in reichlich gesalzenem Wasser bissfest garen, abschütten, und mit der Sosse in der Pfanne vermengen. Mit der restlichen Petersilie und dem olivennöl anrichten und sofort servieren.